Das LG G Flex – eines der hochwertigen Smartphones um nur € 216

Das LG G Flex – eines der hochwertigen Smartphones bis 300 Euro

Smartphones bis 300 EuroDas LG G Flex hat einen gebogenen Korpus einschließlich Display und Gehäuse. Das ist vorläufig ein Alleinstellungsmerkmal bei den Smartphones bis 300 Euro. Das Handling ist angenehm. Durch die leichte Wölbung passt sich das Smartphone beim Tragen in der Tasche der Körperform an. Das Herzstück des Smartphones bis 300 Euro ist ein Octa Core Prozessor, der in die Oberklasse gehört. 2 Gigahertz Taktung mit acht Rechenkernen lassen die Herzen der Smartphone Fans höher schlagen. Leider entwickelt der rasende Prozessor eine beachtliche Betriebstemperatur. Dafür können 4 K Videos betrachtet und aufgenommen werden. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 Gigabyte ausreichend bemessen aber nicht üppig. Der 3000 mAh Lithium-Polymer Akku ermöglicht 10 Stunden Dauerbetrieb im Video Modus bis zur nächsten Aufladung. Eine ausgezeichnete Leistung bei den Smartphones bis 300 Euro. Das 5,5 Zoll Display besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Gestochen scharfe Bilder mit brillanten Farben und schönen Kontrasten sind das Ergebnis.
Die 16 GB Flash Speicher können mit einer Micro SD Karte auf 200 GB erweiter werden. Zu den Leistungsmerkmalen zählen LTE, NFC, Bluetooth, WLAN, A-GPS, Fingerabdruckscanner und Knock-Code zum Entsperren. Beim Knock-Code wird ein bestimmtes Klopfzeichen auf dem Bildschirm als Code verwendet. Alternativ kann eine Grafik gezeichnet werden. Wer den Knock-Code einmal verwendet hat, möchte ihn immer verwenden. Ein Feature mit Suchtmerkmalen und überdurchschnittlichem Service bei den Smartphones bis 300 Euro. Die Kameras haben mit 2,1 Megapixel vorn und 13 Megapixel an der Rückfront Kamera solide Werte aus der Mittelklasse der Smartphones bis 300 Euro.

  • Smartphones bis 300 Euro

Hier gehts zum LG G Flex

LG G Flex 2 Smartphone 5,5 Zoll Full-HD

* Preis wurde zuletzt am 24. September 2017 um 5:53 Uhr aktualisiert.


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare